online buchen
Ballonfahrt Ablauf
Ballonfahrten Hamburg

Ballonfahrt Ablauf

Ihre Ballonfahrt – was können Sie erwarten?

Na klar….. das Unerwartete! Und eine besonders schöne Zeit!

Sonnenuntergang

Vor der Fahrt…

Bei Hanseballon tun wir alles, um Ihre Ballonfahrt so angenehm und perfekt wie möglich zu machen, aber manchmal scheitern die allerbesten Pläne am Wetter. Ob wir fahren oder nicht hängt allein davon ab, und bei schlechtem Wetter ist es nicht sicher genug und macht obendrein keinen Spaß. Wir haben einen Direktzugang zum Deutschen Wetterdienst, um Ihnen die genaueste und bestmöglichste Wetterberatung zu bieten. Rechtzeitig erhalten Sie bequem per SMS alle für Sie notwendigen Start-Info´s. Wir wissen, wie enttäuschend eine Absage ist, aber wir möchten Ihnen bei Hanseballon die beste aller Fahrten bei Postkartenwetter bieten.

Was zieht man an….

Was zieht man an?

Bereits zusammen mit dem Ticket erhalten Sie alle notwendigen Info´s zum Ballonfahren. Wir empfehlen Ihnen Outdoor-Kleidung entsprechend der Jahreszeit – feste, flache Schuhe sind wichtig für evtl. matschiges Landegelände, (bitte keine Pumps und Sandalen) und nehmen Sie ein Sweatshirt oder einen Pulli mit. Ihr Ballon fährt mit dem Wind, und durch Sonne und Brennerwärme ist es im Korb wärmer als am Boden, (daher ist eine Mütze durchaus angebracht) aber auf einer morgendlichen Startwiese oder nach der Landung kann es schon mal frisch werden.



Freunde und Familie

Freunde und Familie

Bringen Sie am Besten alle mit, zum Winken und Fotografieren, wenn Sie ins himmelblaue Luftmeer aufsteigen. Jedoch stellen Sie sicher, dass diese auch ausreichend Fahrzeuge haben, wenn Sie dabei sein und hinterher fahren möchten. Manchmal müssen wir den Startplatz wechseln, und die Plätze in unseren Fahrzeugen sind in der Regel für die Passagiere reserviert, so dass es schwierig werden kann, zusätzliche Gäste mitzunehmen. Bitte sprechen Sie diese Fälle vorher mit dem Piloten ab.



Am Treffpunkt

Parken Sie Ihr Auto bitte so, das dieses auch länger unbewacht dort stehen kann, und nehmen Sie alles, was Sie so brauchen (Kameras, Filme) mit. Und das Ticket nicht vergessen! Oft fahren wir gemeinsam von dort aus zu dem jeweiligen Startplatz, der aufgrund der Windsituation am geeignetsten ist.

Aufbau

Aufbau

Für die meisten Passagiere und Zuschauer ist dies der spannendste Teil. Nachdem wir uns begrüßt haben und der Ballon abgeladen ist, erhalten Sie vom Piloten erst mal eine umfassende Sicherheitseinweisung. Das Team zeigt Ihnen auch gerne wie und wo Sie mit anfassen können wenn Sie möchten, oder Sie erfreuen sich einfach am bunten Treiben.

Nachdem die riesige Hülle mit Gebläsen aufgepustet worden ist, betätigt der Pilot den Brenner und der Ballon richtet sich langsam auf.

Dann bittet er Sie einzusteigen ( geht dank Einstiegshilfe Stufen auch ganz einfach ) - und schon geht’s los.

Heißluftballon Aufbauen - Schritt 1 Heißluftballon befüllen Einsteigen in den Heißluftballon

Schweben erleben

Schweben erleben

Die meisten Passagiere merken nicht einmal, wie der Ballon abhebt, so sanft geschieht dies.

Vergessen Sie vor lauter Staunen nicht, noch zu winken, damit die Armen, die am Boden zurückbleiben müssen, noch ein paar schöne Bilder bekommen. Und dann genießen Sie einfach mal..........



Genießen und staunen und sich freuen

Geniessen

Die Erde unter sich lassen, sanft dahingleitend – kein Wind, keinerlei Gefühl der Höhenangst, die Welt verwandelt sich in eine Spielzeugeisenbahn. Anderthalb Stunden Schwerelosigkeit und atemberaubende Ausblicke............








Landung

Ihr Pilot wird seine Landeanweisungen noch einmal wiederholen, bevor er den Korb ganz sanft zurück auf die Erde bringt (versprochen). Alle unsere Körbe sind geräumig und haben einzelne, gepolsterte Abteile, damit Sie sowohl viel Platz in der Luft, aber auch eine bequeme und sichere Landung haben.

Das Beste kommt zum Schluss....

Das Beste zum Schluss

Bitte planen Sie mindestens 4 Stunden für die gesamte Fahrt ein. Vom Treffen bis zur Rückfahrt zum Treffpunkt, wohin wir sie selbstverständlich mir unseren bequemen Allradbussen gern wieder zurückbringen.
Sie werden nicht mehr die- oder der Gleiche sein, denn nach alter Tradition und Sitte erheben wir sie noch in den Adelsstand, überreichen Ihnen Ihre persönliche Urkunde und stoßen gemeinsam auf die neuen Eindrücke an.




Aber vorher müssen wir noch den Ballon verpacken!

Verpacken

..und da freuen wir uns dann doch über Ihre Mithilfe. Danke!









Online buchen